Home Meisterschaften FB Roggwil – Hallenmeisterschaft 2015/16

FB Roggwil – Hallenmeisterschaft 2015/16

von Kusi

Die Hallensaison wurde mit der 2. Liga Schlussrunde im März in Trubschachen abgeschlossen.

Die erste Mannschaft welche in der 1. Liga am Start war konnte die Finalrunde der besten 4 Teams bestreiten und sich ein weiteres Mal Hoffnungen auf eine Medaille machen. Der Start gelang gegen Tecknau hervorragend und das Spiel wurde mit einem klaren 3:0 Sieg gewonnen. Im zweiten Spiel gegen den Titelfavoriten Kirchberg hatte man Matchbälle welche leider nicht verwertet wurden. Am Schluss fehlte im entscheidenden Satz das nötige Glück um das Spiel für sich zu entscheiden. Man verlor leider 2:3. Danach war klar, dass gegen Neuendorf ein Sieg her musste um die Medaille doch noch zu holen. Dieser gelang mit einem 3:1 und einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Somit konnte nach der Silbermedaille im Sommer, erstmals auch im Winter die Bronzemedaille in Empfang genommen werden.

Hätte FBR1 das Spiel auch gegen Kirchberg gewonnen, wäre man sogar zuoberst auf dem Treppchen gestanden und für die Aufstiegsspiele in die NLB berechtigt gewesen. Nichts desto trotz sieht man den Aufwärtstrend in der Mannschaft und es macht riesen Spass dieser tollen Truppe zuzusehen. Weiter so!!

Rangliste 1. Liga

  1. TV Kirchberg 1
  2. MR Tecknau
  3. FB Roggwil 1
  4. FB Neuendorf 2
  5. SATUS Olten
  6. FB Burgdorf
  7. STV Trimbach
  8. FBV Ostermundigen

fbroggwil2

Unser Zwöi spielte in der 2. Liga. Die Ausgangslage vor der Finalrunde sah vielversprechend aus, lag man zu diesem Zeitpunkt noch auf dem ersten Zwischenrang. An der Finalrunde war dann unser erster Schlagmann abwesend. Trotz grossem Kampfgeist fehlte es leider etwas an der Durchschlagskraft. Die Spiele waren zwar alle sehr eng, gingen aber allesamt verloren und somit verpasste man das Podest mit dem 4. Platz sehr knapp.

Rangliste 2. Liga

  1. MR Sumiswald
  2. MTV Herzogenbuchsee
  3. MR Trubschachen
  4. FB Roggwil 2
  5. MR Bärau
  6. MTV Eggiwil
  7. SV Lotzwil
  8. TV Kirchberg 2

Diverse Turniere bereicherten wieder unsere Hallensaison. So auch der Turnierhöhepunkt in Samedan. Der Mehrtägige Ausflug wurde zu einem tollen Vereinsevent, bei dem die Hallensaison einen super Ausklang fand.

Ausblick Feldsaison

Nach der Saison ist vor der Saison. Bereits wird wieder kräftig für die Feldsaison trainiert, die mit dem Turnier vom 23. April in Neuendorf beginnt. Dem Trainerstaff und den Spielern wird dies aufzeigen, wo wir stehen und was noch zu korrigieren ist, damit wir Anfang Mai optimal vorbereitet in die Saison der 1. Liga starten können. Nachdem man im letzten Jahr den zweiten Platz holte, ist das Saisonziel dieses Jahr sicher wieder, um die Medaillen mitzuspielen.

Auch unsere zweite Mannschaft wird Mitte Mai mit der Berner-Cup Partie in die Feldsaison starten und sich danach in der 2. Liga oder an Turnieren in Szene setzen.

Infos und Resultate wie immer unter:

www.swissfaustball.ch / www.faustball-bern.ch / www.fbroggwil.ch

Ähnliche Seiten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: