Home Meisterschaften Rückblick Sommer 2014

Rückblick Sommer 2014

von Kusi

Feldmeisterschaft 2014
Die Feldmeisterschaft wurde dieses Jahr leider nur mit FB Roggwil 1, welches in der 1. Liga spielt bestritten. Die 2. Mannschaft konnte wegen diversen Absenzen nicht in der 2. Liga antreten, besuchte aber ergänzt mit Spielern aus der 1. Mannschaft diverse Turniere und war dort sehr erfolgreich. Doch der Reihe nach…

FB Roggwil 1 setzte sich vor der Saison zum Ziel, einen Mittelfeldplatz zu erreichen und somit der Barrage vom vergangenen Jahr aus dem Weg zu gehen. Nach gutem Start an den ersten beiden Runden mit daraus resultierenden 4 Punkten und dem 6. Zwischenrang, waren die Roggwiler zu diesem Zeitpunkt auf Kurs.
Leider konnten sie den Schwung nicht in die 3. und 4. Runde mitnehmen. Zumal zu diesem Zeitpunkt auch der Hauptangreifer abwesend war und spürbar fehlte. Der 9. und letzte Zwischenrang war nach 11 von 16 Spielen die bittere Tatsache.
Somit mussten die beiden ausstehenden Augustrunden noch optimal genutzt werden, damit das Saisonziel erreicht werden konnte. An der 5. Runde lief es dann bereits etwas besser und gegen Kleinhüningen, einen direkten Konkurrenten konnten 2 wichtige Punkte erspielt werden. Leider immer noch auf dem letzten Platz, aber mit der Gewissheit, an der letzten Runde nochmals gegen direkte Konkurrenten zu spielen, machten sich die Roggwiler motiviert auf den Weg, zur Schlussrunde nach Deitingen. Und siehe da, plötzlich funktionierte das Spiel, der Kampfgeist war zurück und Roggwil holte mit 3 Siegen noch die nötigen Punkte und beendete die „verknorzte“ Saison auf dem angestrebten 6. Schlussrang, was die zahlreich angereisten Zuschauer sehr freute.
Wenn man die beiden letzten Runden betrachtet, ist es sicher sehr schade, dass man das Potential welches in diesem Team steckt, nicht über die ganze Saison durchziehen konnte. Luft nach oben ist sicher noch vorhanden und wer weis, wo dann der Weg hinführt…
Besten Dank unsern Fans, die uns immer und überall tatkräftig unterstützen.

Rangliste 1. Liga
1.       FB Neuendorf 2
2.       TSV Deitingen
3.       STV Lyss
4.       BTV Basel
5.       MR Tecknau 2
6.       FB Roggwil
7.       TV Kleinhüningen
8.       TV Olten 2
9.       MTV Obergösgen

Cup 2014

Roggwil 1 konnte als 1. Liga Team am Schweizercup teilnehmen. Gegen MR Oberflachs hatte man in der Vorrunde sicher einen schlagbaren Gegner zugelost bekommen. Der Unterklassige spielte aber in diesem Spiel sehr stark und der jeweils zu Satzbeginn 3 Punktevorsprung für Oberflachs, stellte sich als zu Gross heraus. Schlussendlich verloren die Roggwiler das Spiel nach über 2 Stunden Spielzeit mit 4:5 und schieden frühzeitig aus.

Im Bernercup trat Roggwil mit 2 Teams an. Roggwil 2 bekam es mit Ostermundigen bereits in den Viertelfinals mit einem starken Gegner zu tun. Leider zu stark für unser „Zwöi“, denn das Spiel ging mit 1:5 verloren.
Roggwil 1 schaffte es zum 6. Mal in folge ins Endspiel und besiegte dort vor etlichen Zuschauern Ostermundigen mit 5:1 und holte den Cup zum 2. Mal innert 6 Jahren nach Roggwil.

Ausblick Hallensaison

Nach der Saison ist vor der Saison. Bereits wird wieder tatkräftig für die Hallensaison trainiert, die dann im Oktober mit Vorbereitungsturnieren beginnt. Am 2. November startet dann unser „Zwöi“ mit der Heimrunde in der Turnhalle Hofstätten in die 2. Liga. Am 9. November findet der alljährliche Hürlimanncup (unser Heimturnier) in der Turnhalle Hofstätten statt, welcher jeweils mit ca. 20 Teams bestritten wird. Unser „Eins“ startet am 22. November in die Hallensaison und führt am 6. Dezember in der Turnhalle Hofstätten eine 1. Liga Heimrunde durch.
Das Ziel beider Teams wird sein, sich in der ersten Tabellenhälfte festzusetzen. Freude am Spiel , Trainingsfleiss und gute Kameradschaft sind natürlich wichtige Faktoren um diese Ziele zu erreichen.

Infos und Resultate wie immer unter:
www.swissfaustball.ch / www.faustball-bern.ch / www.fbroggwil.ch

Ähnliche Seiten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: