Home Meisterschaften Meisterschaft 1.Liga 2014

Meisterschaft 1.Liga 2014

von Kusi

Nach dem die erste Meisterschaftsrunde, welche am 03. Mai in Lausen hätte ausgetragen werden sollen, wegen des schlechten Wetters abgesagt wurde. Ging es dann am 17.Mai im Bifang in Olten endlich los.
Als erstes trafen wir auf Deitingen, welches uns gleichmal die ersten beiden Sätze abnahm und wir sogleich mit dem Rücken zur Wand standen. Im Dritten Satz konnten wir uns deutlich steigern und uns auch besser auf die beiden Angreifer von Deitingen einstellen. Dank dieser Steigerung ging dieser und auch der vierte Satz zu unseren Gunsten aus. Leider konnten wir unsere Leistung der vorherigen Sätze nicht wiederholen und so mussten wir als Verlierer vom Platz.
Der nächste Gegner war dann Lyss, welches letztes Jahr die Meisterschaft gewonnen hatte. Wir begannen das Spiel auch dem entsprechend locker da wir uns klar in der Rolle des Aussenseiters sahen. Trotz oder gerade wegen dieser Lockerheit haben wir den ersten Satz relativ klar gewonnen. Im zweiten kamen dann die Lysser besser ins Spiel und schon stand es 1:1. Die nächsten beiden Sätze konnte Lyss auch noch für sich entscheiden und so waren wir wieder die Verlierer.
In diesem Spiel hätten wir die Unterstützung der beiden abwesenden, Daniel Lüdi (geschäftlich) und Markus Hochstrasser (verletzt) doch sehr gut gebrauchen können. Wer weiss was so möglich gewesen wäre. Was nützt uns schon Wenn und Aber.
So blieb uns also noch das dritte Spiel gegen Tecknau 2 um unser Tagesziel zu erreichen und mit zwei Punkten nach Hause zu fahren. Nach zwei ausgeglichenen ersten Sätzen, welche beide zu unseren Gunsten ausgingen, wollten wir im dritten gleich das Spiel entscheiden. Dank einer soliden Leistung und zu nehmender Eigenfehler der Tecknauer ist uns dies auch gelungen.
So haben wir an der ersten Runde unser Minimalziel erreicht und zwei Punkte geholt.
FB Roggwil – TSV Deitingen              2 : 3     (7 : 11 / 6 : 11 / 11 : 6 / 15 : 14 / 7 : 11)
FB Roggwil – STV Lyss                     1 : 3     (11 : 6 / 6 : 11 / 9 : 11 / 8 : 11)
FB Roggwil – MR Tecknau 2              3 : 0     (11 : 8 / 14 : 12 / 11 : 5)

Hier die Fotos von der Runde in Roggwil

[srizonfbalbum id=1]

Ähnliche Seiten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: